Aktuelle Seite: StartseiteKurseAdvanced Open Water Diver - Kursinhalt

PADI Adventures in Diving und
PADI Advanced Open Water Diver (AOWD) - Kursbeschreibung


Um euch eine absolut flexible Gestaltung zu ermöglichen, haben wir keine festen Kursdaten für diese Programme. Wir bieten euch fortlaufend Termine für bestimmte "Adventure Dives" in Theorie und Praxis an, die ihr nach eigenen Wünschen und Zeit belegen könnt.

Inhalt "Adventures in Diving"

In diesem Fortbildungskurs, der sofort nach dem "Open Water Diver" gemacht werden kann habt ihr die Möglichkeit, individuell und nach euren eigenen Interessen Tauchgänge in Spezialgebieten zu absolvieren.

Im Unterschied zum "normalen" Fortgeschrittenenkurs "Advanced Open Water Diver (AOWD) sucht ihr euch hier 3 Tauchbereiche eurer Wahl aus (z.B. Navigation, Tarieren in Perfektion, Nachttauchen etc.), in denen ihr eure taucherischen Fertigkeiten erweitern und vertiefen möchtet, die euch Spaß machen und die den örtlichen Gegebenheiten Rechnung tragen.

Es ist nicht mehr erforderlich, dass ihr hier in unseren Seen Tauchgänge absolviert, wo der eigentliche Sinn bestimmter Übungen nicht so gut zum Vorschein kommt wie in dafür besser geeigneten Gewässern. So z.B. ist Tieftauchen bei uns nicht ganz so notwendig; dafür kommt ihr ohne Navigation wohl kaum dort wieder "raus", wo ihr es plant.
Die Einführung in diese Abenteuer-Tauchgänge soll Spass machen und euch etwas "bringen".

Tauchgänge, die in unseren Gewässern nicht so gut durchführbar sind und die ihr trotzdem gerne erlernen wollt, können dann, auch als Aufstockung zum "Advanced Open Water Diver, mit einer Tauch-(kurz)reise zum Bodensee, Attersee, Kroatien, Rotes Meer usw. verbunden werden.

Durch "Adventures in Diving" besteht für euch die Möglichkeit, in bestimmte Bereiche des Tauchens hinein zu schnuppern. Dann könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr Lust auf diese spezielle Art des Tauchens bekommen habt und eure Fähig-und Fertigkeiten dort im Rahmen eines Specialty erweitern wollt.

Für den "Advanced Open Water Diver" sind insgesamt 5 Tauchgänge zu absolvieren, wobei hier zwei "Pflicht-Tauchgänge" - Tieftauchen und Unterwassernavigation dabei sein müssen.
Die restlichen drei "Wahl-Tauchgänge" könnt ihr euch wieder heraussuchen.

Selbstverständlich steht für das gesamte Advanced-Programm ein Manual mit DVD zur Verfügung.


EC + VISA

 

 

Zum Kalender

 

Zum Seitenanfang