Specialty Suchen und Bergen

Wenn du Zeit am Wasser verbringst (als Taucher kann man das ja schlecht verhindern, oder?), trifft man früher oder später auf jemanden, der ein Objekt im Wasser verloren hat. Wenn du eine Herausforderung und Aufregung suchst - und gleichzeitig deine gute Tat des Tages tun möchtest - ist der PADI Search and Recovery Diver Specialty Kurs genau das Richtige für dich. Dabei lernst du die notwendigen Fertigkeiten, um etwas Verlorengegangenes wieder zu finden und an die Oberfläche zurückzubringen

In diesem Kurs wirst du lernen, wie man Such- und Bergungstauchgänge plant und organisiert, welche Vorgehensweisen und Techniken dabei zur Anwendung kommen und wie man mit möglichen Problemen umgeht. Du lernst, wie man grosse oder kleine Gegenstände mit Hilfe von verschiedenen Suchmustern wieder findet und wie man sie mit verschiedenen Methoden an die Oberfläche bringt. Diese Fertigkeiten lassen dich nicht nur unter Wasser kompetenter und selbstbewusster werden, sondern helfen dir auch bei der Suche nach einem Objekt, was du selbst verloren hast; was den meisten Search and Recovery Divers früher oder später passiert.

Du möchtest auf die Suche gehen? Na - dann lass es uns tun!

  • Der Kurs besteht einem Theorie- und vier Paxismodulen im Freiwasser.
  • Alle Termine nach Absprache mit den Teilnehmern.
  • Voraussetzung: PADI Advanced Open Water Diver oder äquivalent.

Zu den Terminen

Specialty Süßwasser Naturalist

Schau beim nächsten Tauchgang genauer hin, um mehr zu sehen! Halte Ausschau nach Symbiosen, Jägern, deren Beute oder entdecke andere Partnerschaften zwischen Unterwasserpflanzen und Tieren. Erkenne nicht nur, welche Fische und Pflanzen du siehst, sondern auch ihr Verhältnis zueinander und zu ihrer Umgebung.

Der Spassfaktor

Lerne das Verhalten gewisser Lebensformen genauer kennen und erkenne ihre Rolle im Ökosystem der Meere                                                                                                                 Bildgenehmigung liegt vor

Lerninhalte

Du lernst mehr über:

  • Die Hauptgruppen der Meereslebensformen, deren Zusammenwirken untereinander und Sachinformationen, um verfälschte Mythen und Irrglauben auszuräumen
  • Die Rolle der Pflanzen, Nahrungsketten und das Verhältnis von Jäger und Gejagtem unter Wasser
  • Den verantwortlichen Umgang mit den Lebensformen unter Wasser
  • Aus der Perspektive eines Unterwasser-Naturalisten lernst du die verschiedenen Organismen und deren Rolle kennen

In zwei Freiwassertauchgängen setzt du diese Informationen in die Praxis um.

 

Zu den Terminen

Specialty Tarieren in Perfektion (Peak Performance Buoyancy)

Tauchschüler, Fortgeschrittene und Ausbilder sind sich einig: Normalerweise müsste "Tarieren in Perfektion" ein Pflichttauchgang bei allen Kursen ab der Beginnerstufe Standard werden.Diese Fertigkeiten dienen nicht nur der eigenen Sicherheit, dem Spaß und der Gesundheit - sie helfen uns auch, unseren Sport umweltschonend und gesundheitsfördernd bekannt zu machen.

Und weil wir von EASY DIVE Enkenbach schon immer etwas mehr als andere bieten und machen, haben wir unser Specialty "Peak Performance Buoyancy" kostenlos um ein paar Features erweitert, die euch helfen, noch besser zu werden.

Zusätzlich zu den beiden obligatorischen Freiwassertauchgängen bieten wir euch (wenn ihr wollt) an:

  • Theoretische und praktische Hintergründe mit DVD-Vortrag.
  • Vorbereitende Übungen im Schwimmbad.

Zu den Terminen

Specialty Tieftauchen

Nachdem du deine ersten Tauchgänge gemacht hast, wirst du bald den Wunsch verspüren, ein bisschen tiefer zu tauchen. In den Tiefen liegt etwas Aufregendes und Mysteriöses, das Taucher magisch anzieht.

Der Spassfaktor

Dieser Kurs ist deswegen so interessant, weil du die Gelegenheit bekommst, in grössere Tiefen vorzudringen. Einfach aufregend!

Lerninhalte
  • Du lernst Techniken, um in Tiefen zwischen 18-40 Metern/60-130 Fuss zu tauchen
  • Überlegungen zur angebrachten Tauchausrüstung für das Tieftauchen
  • Erfahrung in Planung und Organisation sowie Durchführung von mindestens vier Tieftauchgängen unter der Aufsicht deines Tauchlehrers

 

Zu den Terminen

Specialty Trockentauchen

Auch in der kalten Jahreszeit ohne Frieren die Faszination des Tauchens genießen.

Unsere Kursstruktur sieht wie folgt aus:

Theorie

In einer kurzen theoretischen Präsentation werden euch die Vorteile des Trockentauchens und der Aufbau verschiedener Trocki-Systeme erläutert. Dabei gehen wir intensiv auf einzelne Teile des Systems und seiner Verhaltensweisen unter Wasser ein. Hier werden auch die Trockis anprobiert

Schwimmbad

Während der Schwimmbadlektion erlernt ihr das richtige Tarieren und Bewegen im Wasser sowie einige Übungen, die beim Trockentauchen "anders" sind als bei Naß- Halbtrocken- Anzügen. Diese Übungen machen wir im Freibad (die uns auch im Winter zur Verfügung stehen), um tatsächliche Bedingungen simulieren zu können.

Freiwasser

Ihr setzt die erlernten Fähig- und Fertigkeiten in die Realität um.
Durch unsere eigenen, immer zugänglichen Gewässer sind wir in der Lage, dies individuell nach euren Wünschen zu tun.
Ebenfalls möglich sind diese Tauchgänge i.V.m. einer Kurzreise z.B. Urisee, Plansee Attersee ........

  • Alle Termine fürs Schwimmbad/Freiwasser werden nach den Wünschen der Teilnehmer festgelegt.
  • Das Trockentauch-Specialty gilt auch als Voraussetzung zum Eistauchen

Zu den Terminen  

Specialty Digitale UW Fotografie

Unser Spezialkurs "digitale UW-Fotografie (DUP)" wendet sich an alle Taucher, die ihre Erlebnisse und Eindrücke unter Wasser gerne auf Dauer "verewigen" möchten.

Dabei werden wir auf verschiedene Einzelheiten des Fotografierens unter Wasser eingehen: Weißabgleich, Bildrauschen, Bildkomposition, Blende, Verschlusszeiten, Entfernungen, Blitz, TTL ......
Auch Besonderheiten wie Schwebeteilchen im Wasser, Halten der Kamera, Ausleuchten mit UW-Lampen usw. werden besprochen

Ebenso gehen wir auf Unterschiede von analoger und digitaler Fotografie unter Wasser ein.

  • Der Kurs sieht 1-2 Theorie-Workshops, 1 Schwimmbad-Tauchgang sowie 2 Freiwasser-Tauchgänge vor.
  • Wir verwenden für unseren Kurs vorrangig Kameras von Sea & Sea, Nikonos und Canon.
  • Eine eigene Kamera ist nicht erforderlich.

Dieses Specialty lässt sich hervorragend mit dem Specialty "Süßwasser-Naturalist" verbinden und deshalb bieten wir euch dieses als Kombi an, wobei wir dann die zweite Zertifizierungsgebühr für euch übernehmen!

Zu den Terminen

Specialty Wracktauchen

Ob absichtlich als künstliches Riff versenkt oder tragisch gesunken - Wracks bieten immer einen faszinierenden Blick in die Vergangenheit. Egal ob es Schiffe, Flugzeuge oder Autos sind, dem Ruf der Wracks können die meisten Taucher nicht widerstehen. Wracks wecken den Forschergeist für interessante Entdeckungen und sind meist voller Lebewesen. Dieser Spezialkurs zeigt dir alle Feinheiten rund ums Wracktauchen, um lohnende, verantwortungsvolle Wracktauchgänge in vollen Zügen geniessen zu können.

Der Spassfaktor

Spass am PADI Kurs Wracktauchen macht vor allem der Besuch der Wracks selbst und die Aufdeckung verborgener Geheimnisse. Zudem baust du dein Wissen und dein Erfahrungsniveau immer weiter aus, was dir erlaubt, Dinge auszumachen, die andere schlicht übersehen. Manchmal sticht es nur dem Geschulten ins Auge, dass ein kleines Loch oder eine geöffnete Tür den Untergang des Schiffes verursacht hat.

Lerninhalte
  • Tauchtechniken zur Erkundung von Schiffswracks und wie man Risiken beim Wracktauchen vermeidet
  • Wie du die Hintergründe deiner Lieblingswracks recherchierst
  • Überlegungen zu der richtigen Wracktauchausrüstung
  • Überlegungen und Techniken, in ein Schiffswrack einzudringen
  • Erfahrung in Planung, Organisation und Durchführung von mindestens vier Wracktauchgängen unter der Aufsicht deines PADI Tauchlehrers.

 

Zu den Terminen

Specialty Bergsee

Bergseetauchen ist Tauchen in grösserer Höhe. Der geringere Luftdruck hat auch Auswirkungen für das sichere Tauchen. Um den vorhandenen Gegebenheiten Rechnung zu tragen und auch hier sicher und mit Spaß tauchen zu können, bieten wir euch spezielle Kurse im "Bergseetauchen" an

Unsere Tauch (-kurz) Reisen finden immer mal wieder in den höher gelegenen Gewässern des Schwarzwaldes, der Alpen und anderer Mittelgebirge statt.

 

Zu den Terminen

Specialty Emergency First Reponse (EFR)

(der alte "Medic First Aid" MFA)

  • Inklusive Einweisung in Defibrillator.
  • Aktuell werden wir zusätzlich zum "normalen" EFR einen Part "praktische Umsetzung beim Tauchen" dazunehmen.
  • Kurs nach den neuen Richtlinien 2016
    jeweils nur noch 9 UE für Beginner und Wiederholer

Zur Vorbereitung auf diesen Kurs gibt es ein Manual mit Binder, das ihr vorher bei uns abholen solltet, um euch ein wenig vorbereiten zu können.  

Urkunde von PADI für unseren Divemaster Michael KOBEL für die Rettung eines verunglückten Tauchers am Plansee, der ohne seine Hilfe mindestens schwer verletzt, wenn nicht gestorben wäre.

  

Zu den Terminen

Specialty Eistauchen

Winterzeit - See zugefroren - tauchfrei ????? Nicht für uns !

Auch bei uns ist Eistauchen ein unvergessliches Erlebnis. Sind unsere Gewässer zugefroren, geht`s mit Leinen, Sägen und speziell zusammengestellter Ausrüstung an unsere eigenen Seen.
 Umweltgerechtes Öffnen der Eisschicht - Einsteigen in eine vollkommen andere Welt - Geniesen der einzigartigen Farbspiele unterm Eis: durch Einhalten der vorgeschriebenen Sicherheitsregeln diese besondere Art des Tauchens erleben.

Vor den praktischen Tauchgängen treffen wir uns zu einem "Eis-Workshop", in dem grundlegende Dinge des Eistauchens dargestellt und besprochen werden. Auch wird die Ausrüstung "eisfest" gemacht.

Eistauchen können wir in unserem Haussee (wenn zugefroren) und i.V.m. unseren Kurzreisen zum Urisee/Österreich.

  • Die entsprechenden Trockentauchkurse finden nach Absprache mit uns statt; nähere Infos in der Tauchschule.
  • Voraussetzung für dieses Specialty ist Taucherfahrung mit dem Trockentauchanzug.

Zu den Terminen

Specialty "Nitrox"

  • Nitrox ist sauerstoffangereicherte Luft.
  • Minimale Stickstoffsättigung des Körpers beim Tauchen durch Erhöhung des Sauerstoffanteils in der Atemluft.
  •  Verlängerung der Grundzeit - kürzere Oberflächenpause - Vor-und Nachteile.

Der Kurs beinhaltet die benötigten Theorie- und Praxisinhalte

Für die Zertifizierung als "Specialty Nitrox (EAN) Diver" sind
keine praktischen Tauchgänge mehr erforderlich - jedoch empfohlen. Es genügen zwei Tauchgangssimulationen und -analysen im Workshop, da sich das eigentliche Tauchen nicht vom Tauchen mit normaler Pressluft unterscheidet. Lediglich die Vor- und Nachbereitung bedarf der Planung und Beachtung.
Als Tauchgang des "AOWD-Fortgeschrittenen-Kurses" werden allerdings nach wie vor nur tatsächlich mit Nitrox durchgeführte Tauchgänge anerkannt.

Akuell: Nitrox-Kurse jetzt ab 12 Jahren belegbar!

Der Nitrox Kurs ist mit fast allen anderen Spezialkursen kombinierbar.

 

Zu den Terminen

Macht eure Ausrüstung fit für die Saison mit unserem

Specialty Ausrüstung (Equipment)

Lagern, Säubern, Reparieren, Wechseln ....

Der Kurs, um immer und überall auf etwaige Problemchen im Zusammenhang mit der Tauchausrüstung reagieren zu können.

Im Kurs kann mit eigener Ausrüstung teilgenommen werden. Gleichzeitig habt ihr hier die Möglichkeit, eure Ausrüstung gezielt zu checken und ggf. kleine Reparaturen selbst vorzunehmen.

Mit praktischem Teil im Schwimmbad/Freiwasser. Dort werden wir mit präparierten Ausrüstungsteilen kleine Fehler suchen und beheben lernen.

Bitte voranmelden !!!!

Zu den Terminen

Specialty Nachttauchen

Gespenstig gut!

So die ersten Worte einer Teilnehmerin des letztes Specialtys.

Im Specialty NACHTTAUCHEN erfahrt ihr den besonderen Reiz des Tauchens bei Nacht - entweder in unseren Gewässern, in Bergseen oder im Meer.

Wir gehen dabei auf den Umgang mit Tauchlampen, das Tarieren bei Nacht, das "Auge schärfen" auf besondere Dinge, das Partnersystem ....... ein.

Ich habe nachts mehr gesehen als tagsüber!


So unwahrscheinlich, wie dies im Augenblick klingt - es stimmt. Durch das Konzentrieren auf die Sachen im Lampenkegel sehe ich tatsächlich Tiere und Pflanzen, die ich tagsüber nicht so bewusst wahrnehme.

  • Theorie-Workshop unf Freiwasser
  • Alle Termine in Absprache mit den Teilnehmern
  • Infos und Anmeldungen ab sofort in der Tauchschule

Zu den Terminen

Specialty Navigation

Sei der Taucher, dem alle folgen wollen und entwickle einen legendären Orientierungssinn mit dem Spezialkurs Unterwasser-Navigation. 

Der Spassfaktor

Immer den richtigen Weg unter Wasser zu finden hat nichts mit Glück zu tun! Wenn Taucher ziellos am Riff umherschwimmen oder ein Schiffswrack erkunden, geniessen sie ihre Zeit - bis es Zeit wird, umzukehren. Dann wenden sie sich alle an dich, weil sie wissen, dass du als Unterwasser-Navigator den Weg zurück zum Boot kennst.

Navigation unter Wasser kann eine echte Herausforderung werden, die du aber mit der Specialty Unterwasser-Navigation meistern wirst. Du lernst das notwendige Handwerkszeug, wie zum Beispiel Navigation anhand natürlicher Orientierungspunkte oder mit dem Kompass.

Du lernst:

  • Navigationsmuster
  • Natürliche Navigation (ohne Kompass)
  • Navigation mit Kompass
  • Wie man ein Unterwasserobjekt oder eine bestimmte Position „markiert” und von der Oberfläche aus wiederfindet
  • Erstellen einer Unterwasserkarte
  • Wie man mit Hilfe des Nav-Finders unregelmässigen Kursen folgen kann
  • Wiederfinden eines Tauchplatzes
  • Wie man unter Wasser Entfernungen abschätzt

 

Zu den Terminen

Specialty Salzwasser Naturalist

Schau beim nächsten Tauchgang genauer hin, um mehr zu sehen! Halte Ausschau nach Symbiosen, Jägern, deren Beute oder entdecke andere Partnerschaften zwischen Unterwasserpflanzen und Tieren. Erkenne nicht nur, welche Fische und Pflanzen du siehst, sondern auch ihr Verhältnis zueinander und zu ihrer Umgebung.

Der Spassfaktor

Lerne das Verhalten gewisser Lebensformen genauer kennen und erkenne ihre Rolle im Ökosystem der Meere.

Lerninhalte

Du lernst mehr über:

  • Die Hauptgruppen der Meereslebensformen, deren Zusammenwirken untereinander und Sachinformationen, um verfälschte Mythen und Irrglauben auszuräumen
  • Die Rolle der Pflanzen, Nahrungsketten und das Verhältnis von Jäger und Gejagtem unter Wasser
  • Den verantwortlichen Umgang mit den Lebensformen unter Wasser
  • Aus der Perspektive eines Unterwasser-Naturalisten lernst du die verschiedenen Organismen und deren Rolle kennen

In zwei Freiwassertauchgängen setzt du diese Informationen in die Praxis um.

 

Zu den Terminen

Specialty Sidemount

Individuelle Weiterbildung für fast alle Leistungsstufen

Was darfst Du erwarten?

Der Kurs gibt Dir gute Möglichkeiten eine völlig neue Tauchkonfiguration auszuprobieren. Noch rückenschonender; alternativ .......
Wir führen den Kurs mit Apex-WTX-Jackets durch, die sowohl für "normales" Backpack-Tauchen als auch für Sidemount benutzt werden können.

 

Zu den Terminen

EC und Visa-Card accepted
EC + VISA
    PADI 5 star IDC    Aquamed
Zum Seitenanfang